Plan Beschäftigung

WAS macht Plan B?

In unserem Gruppencoaching Plan B unterstützen wir Sie bei Ihrer Jobsuche und begleiten Sie in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess. Sie gestalten die Coachinginhalte aktiv mit und wir richten uns nach Ihren individuellen Bedarfen. Unter methodischer Anleitung bieten wir Ihnen neben der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Bewerbungstrainings zudem die Möglichkeit, sich Ihrer Zukunftsplanung zu widmen und beruflich neue Wege einzuschlagen. In Zusammenarbeit mit unserem internen Arbeitgeberservice gelangen wir schnell an Arbeitgeberkontakte, sodass während Ihrer Teilnahme auch Praktika möglich sind.

 

WER kann bei Plan B mitmachen?

Jeder motivierte erwerbsfähige Leistungsberechtige mit dem Ziel, sich auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren, sich beruflich neu zu orientieren oder die Perspektive zu wechseln, kann mitmachen. Die Auswahl erfolgt durch Ihre persönliche Integrationsfachkraft in Absprache mit den Mitarbeitenden im Werkcampus. Sie sollten Offenheit für Gruppenarbeit und unsere Methodenvielfalt mitbringen. Pro Gruppe stehen 10 Plätze zur Verfügung.

 

WAS ist das Ziel von Plan B?

Durch die intensive Beschäftigung mit dem Arbeitsmarkt möchten wir Ihnen ermöglichen, eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder eine Ausbildung aufzunehmen bzw. sich eigenständig bewerben zu können.

 

WIE lange dauert Plan B?

Plan B ist ein achtwöchiges Intensivprogramm und findet an drei Wochentagen statt, mit insgesamt 9 Wochenstunden. Ihr Coachingstart wird zum nächstmöglichen Termin vereinbart. Verlängerungen sind nach Absprache möglich.

 

Montag, Mittwoch und Donnerstag

Gruppe 1: 09:00 - 12:00 Uhr

Gruppe 2: 13:00 - 16:00 Uhr

 

WO findet Plan B statt?

Sie finden uns in den Räumen des Jobcenters Kreis Warendorf, Anlaufstellen Ennigerloh und Warendorf.

 

Bitte bringen Sie vorhandene Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsfoto und (Arbeits-) Zeugnisse mit, gerne auf einem USB-Stick.

 

Informationsflyer "Plan B" Ennigerloh

Informationsflyer "Plan B" Warendorf