Zum Hauptinhalt springen

Da momentan sehr viele Anträge gestellt werden, kommt es derzeit zu längeren Bearbeitungszeiten der Anträge. Damit sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Bearbeitung der Anträge konzentrieren können, bitten wir Sie, von telefonischen Nachfragen zum Stand der Bearbeitung abzusehen. Sie können sich gerne schriftlich oder per E- Mail an uns wenden und erhalten dann kurzfristig Rückmeldung.

Bürgergeld oder Wohngeld – welche Ansprüche sind möglich?

Seit dem 01.01.2023 gibt es das Bürgergeld und das Wohngeld-Plus-Gesetz.

Informationen zu den Regelungen des Bürgergeldes finden Sie hier.

Das Wohngeld wurde ab 01.01.2023 durch eine dauerhafte Heizkostenkomponente erhöht. Mit dieser neuen Heizkostenkomponente im Wohngeld soll dafür gesorgt werden, dass die Menschen die steigenden Heizkosten bezahlen können. Informationen zum Wohngeld finden Sie hier.

 

Ob Ansprüche auf Bürgergeld oder Wohngeld neben den sonstigen gesetzlichen Voraussetzungen bestehen, kann mit folgenden Berechnungshilfen überprüft werden:

Bürgergeld-Rechner

Wohngeld-Rechner

Herzlich willkommen beim

Jobcenter Kreis Warendorf!

Das Jobcenter Kreis Warendorf ist Ansprechpartner für Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld II. Als Kreis nehmen wir diese Aufgabe nach dem Sozialgesetzbuch II mit großem Engagement wahr. Unser Motto dabei lautet: Wir beraten, unterstützen, vermitteln!

Bei Fragen steht Ihnen das Team des Jobcenters gerne unter den genannten Telefonnummern zur Verfügung.


Ihr Landrat Dr. Olaf Gericke

Für Geflüchtete aus der Ukraine:

Ab dem 1. Juni 2022 haben geflüchtete Menschen aus der Ukraine ggf. einen Anspruch auf die Grundsicherung für Arbeitsuchende (Arbeitslosengeld II). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Sonderseite.

Aktuelle Beiträge

Neue Mietobergrenzen ab dem 01.01.2023 im Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf hat seine Mietobergrenzen zur Bestimmung der Angemessenheit der Kosten der Unterkunft im SGB II und SGB XII aktualisiert. Die neuen Richtwerte gelten ab dem 01.01.2023.

Weiterlesen

Jobcenter fördert Aktivität im Verein

Sport und Kultur im Verein stärken Kinder und Jugendliche. Das Bildungs- und Teilhabepaket fördert Heranwachsende aus Familien ohne oder mit geringem Einkommen bei der Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben. Kinder und Jugendliche unter 18…

Weiterlesen

Ukrainer nehmen Beratungsangebote an

Von Montag bis Mittwoch fand der „Markt der Möglichkeiten“ des Jobcenters in Ahlen, Beckum und Warendorf statt. Dort wurden die in den Kreis Warendorf geflohenen Ukrainerinnen und Ukrainer von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jobcenters sowie…

Weiterlesen

"Markt der Möglichkeiten" in Ahlen, Beckum und Warendorf

Vom 10. bis 12. Oktober lädt das Jobcenter des Kreis Warendorf an drei Standorten aus der Ukraine geflüchtete Menschen zum „Markt der Möglichkeiten“ ein.

 

Weiterlesen