Anfang April hat die Ministerpräsidentenkonferenz entschieden, dass die Jobcenter ab dem 01. Juni 2022 für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine zuständig sein sollen. Zu den Voraussetzungen gibt es allerdings nur einen Regierungsentwurf und noch kein rechtskräftiges Gesetz. Damit alle voraussichtlich Leistungsberechtigten dennoch pünktlich ihr Geld erhalten, handelt das Jobcenter trotzdem schon – auch auf die Gefahr hin, dass sich gesetzliche Voraussetzungen noch verändern. Weiterlesen.