Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
Logo des Jobcenter Kreis Warendorf

Integrationsleistungen

Sie haben einen Fallmanager oder Vermittler als persönlichen Ansprechpartner für Integrationsleistungen. Dieser betreut Sie bestmöglich und klärt mit Ihnen gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten zur Eingliederung in Ausbildung oder Arbeit. Wenn Sie ein Anliegen haben, vereinbaren Sie mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner einen Termin. Die persönlichen Ansprechpartner werden keine offenen Sprechzeiten anbieten. Damit wird Ihnen in jedem Fall eine ungestörte Gesprächsatmosphäre und ausreichend Zeit garantiert, um intensiv die Themen zu besprechen, die Sie bewegen. 

 

Die Leistungen richten sich nach Ihren Neigungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Dabei prüft Ihr persönlicher Ansprechpartner genau, was für Ihre erfolgreiche Integration in Arbeit oder Ausbildung erforderlich ist. Sollten Sie individuelle, soziale oder familiäre Probleme haben, sprechen Sie diese offen bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner an. Wir garantieren Ihnen eine vertrauliche Behandlung! Um Ihnen entsprechende Unterstützung anbieten zu können, müssen wir wissen, was einer Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme entgegensteht.

 

Das Dienstleistungsspektrum reicht dabei von sozialen Leistungen wie die Schuldnerberatung oder die Sicherstellung der Kinderbetreuung bis hin zu Qualifizierungs- oder Aktivierungsgutscheinen. Bestenfalls können wir Ihnen direkt eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle anbieten.

 

 

 

Kontaktinformation

Jobcenter Kreis Warendorf
siehe Opens internal link in current windowAnlaufstellen 

Fax:
siehe Opens internal link in current windowAnlaufstellen oder

02581 53-5676


EMail:

Zentrale-Jobcenter@kreis-warendorf.de

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der für Sie zuständigen Anlaufstelle Opens internal link in current windowfinden Sie unter dem Punkt Anlaufstellen.

Auszeichnungen