Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
Logo des Jobcenter Kreis Warendorf

Jobcenter in Beelen nur montags und donnerstags geöffnet
Die Anlaufstelle des Jobcenters Kreis Warendorf im Beelener Rathaus ist krankheits- und urlaubsbedingt vorübergehend nur montags und donnerstags besetzt. In dringenden Fällen oder zur Terminvereinbarung steht das Jobcenter in Warendorf,  Südstraße  10a, zur Verfügung. Erreichbar ist es unter Tel. 0 25 81 / 53 58 37, E-Mail: TeamWarendorf@jobcenter-warendorf.de oder aber per Fax unter 02581-535699. Die Kundinnen und Kunden werden gebeten, sich in allen Leistungsangelegenheiten direkt an das Jobcenter in Warendorf zu wenden. Montags ist die Anlaufstelle in Beelen durch einen Leistungssachbearbeiter und donnerstags durch einen Arbeitsvermittler besetzt.

Gesprächstermine müssen wie üblich vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Unterlagen oder Terminwünsche können wie gewohnt im Briefkasten auf dem Flur des Jobcenters im Rathaus eingeworfen werden.

Herzlich willkommen auf den Seiten des Jobcenters Kreis Warendorf!

 

Am 1. Januar 2012 hat der Kreis Warendorf die alleinige Verantwortung für die Betreuung von Arbeitslosengeld II-Empfängern übernommen. Als Jobcenter Kreis Warendorf nehmen wir diese Aufgabe nach dem Sozialgesetzbuch II mit großem Engagement wahr. Unser Motto dabei lautet: Wir beraten, unterstützen, vermitteln!

 

Bürgerinnen und Bürger, Arbeitgeber, Träger von Bildungsmaßnahmen, Sozialpartner und weitere Interessenten können sich auf diesen Seiten über Anlaufstellen, Ansprechpartner, Öffnungszeiten, Telefonnummern sowie über die Dienstleistungen des Jobcenters Kreis Warendorf informieren. Vordrucke und Antragsformulare stehen zum Download zur Verfügung.

 

Bei Fragen steht Ihnen das Team des Jobcenters gerne unter den genannten Telefonnummern zur Verfügung.

 

Ihr Landrat Dr. Olaf Gericke

Pressebericht vom 06.07.2016Unterstützung bei der Bewerbung und Begleitung bei der Ausbildung  06.07.2016

Wenn es bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle hakt, dann bietet das Jobcenter Kreis Warendorf Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie Ausbildungsbetrieben seit diesem Jahr eine besondere Unterstützung an. Assistierte...[weiterlesen...]


Pressebericht vom 19.05.2016„Freue mich, meinen Lebens­unterhalt wieder selbst zu verdienen“ / Jobcenter und Horizonte e.V. vermittelten 58-Jährigen  19.05.2016

Nach einer Erkrankung und einer anschließenden Reha-Maßnahme durfte Franz-Josef Wiggers seinen Beruf als Küchenmeister nicht mehr ausüben. Und mit Ende 50 noch einmal den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu schaffen, ist alles...[weiterlesen...]


Pressebericht vom 13.05.2016Jobcenter stellt neue Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt vor  13.05.2016

Die Leiterin des Jobcenters Kreis Warendorf, Brigitte Klausmeier, hat in der letzten Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Soziales und Gesundheit Elke Schlautmann als neue Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt...[weiterlesen...]


Pressebericht vom 11.05.2016Jobcenter-Mitarbeiter besuchen den Online-Fachhandel hygi.de am neuen Standort in Telgte  11.05.2016

Um Bewerberinnen und Bewerber passgenauer beraten zu können, möchten die Mitarbeiter des Jobcenters Kreis Warendorf die Arbeitgeber in der Region besser kennenlernen und Einblicke in die Berufskunde erhalten. Dazu besuchten sie...[weiterlesen...]


Pressebericht vom 18.04.2016Ausbildungsvermittlung des Jobcenters setzt auf persönlichen Kontakt  18.04.2016

Umut Demir gehört zu den Jugendlichen im Kreis Warendorf, die zum 1. August 2016 noch eine Ausbildungsstelle als Automobilkaufmann suchen. Dabei wird der 19-jährige Sassenberger von der Ausbildungsvermittlung des Jobcenters Kreis...[weiterlesen...]


Pressebericht vom 02.03.2016Viel Lob in Düsseldorf und Berlin für Jugendberufsagenturen und Integration Points im Kreis Warendorf  02.03.2016

Auf großes Interesse in den zuständigen Ministerien in Düsseldorf und in Berlin stieß die Praxis im Kreis Warendorf bei der Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt sowie bei der Erstberatung von Flüchtlingen zu...[weiterlesen...]


Pressebericht vom 12.01.2016Günstig Bus und Bahn fahren / Mobitickets für Empfänger von Sozialleistungen / Für Bestellung ist Bescheinigung erforderlich  12.01.2016

Zum Neuen Jahr gibt es eine gute Nachricht für alle Menschen, die auf Sozialleistungen angewiesen sind: Sie können Monatskarten für Bus und Bahn deutlich günstiger abonnieren. Dazu führen der Kreis Warendorf und die RVM die...[weiterlesen...]


 

Kontaktinformation

Jobcenter Kreis Warendorf
siehe Anlaufstellen 

Fax:
siehe Anlaufstellen oder

02581 53-5676


EMail:

Amtsleitung-Jobcenter@kreis-warendorf.de

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der für Sie zuständigen Anlaufstelle Opens internal link in current windowfinden Sie unter dem Punkt Anlaufstellen.

Auszeichnungen